Free

Voraussichtliche Grenzwerte der Sozialversicherung für 2023

Wie in jedem Jahr werden die Grenzwerte der Sozialversicherung an die Einkommensentwicklung angepasst. Nachdem es zum Jahreswechsel 2021/2022 einige Überraschungen (Stillstand oder sogar Senkungen) gab, werden die Grenzwerte zum Jahr 2023 wieder (teils kräftig) steigen.

Sozialversicherung
Lesezeit 1 Min.
Ein Finanzplanungskonzept mit Euro-Banknoten, einem Stift, einer Brille und einem Dokument mit der Aufschrift „Sozialversicherung“, was auf Englisch „Sozialversicherung“ bedeutet.
Foto:© stock.adobe.com/Butch

Zwar ist die notwendige Verordnung noch nicht verabschiedet, erfahrungsgemäß ändert sich aber an den Werten aus dem Verordnungsentwurf nichts mehr. Grund ist, dass die Werte mathematisch errechnet werden und – von Ausnahmen abgesehen – nicht politisch beeinflusst sind.

Und das sind die voraussichtlichen Grenzwerte für 2023:

Das Bild zeigt eine Tabelle mit relevanten Daten zum deutschen Sozialversicherungssystem für das Jahr 2023. Darin sind verschiedene Schwellenwerte und Beitragsgrenzen für die Krankenversicherung, die gesetzliche Rentenversicherung und die Arbeitslosenversicherung aufgeführt, wobei zwischen den westlichen und östlichen Regionen Deutschlands unterschieden wird.

Quelle: BMA

Diesen Beitrag teilen: