Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Warum braucht die Fachwelt eine eigene Arbeitsgemeinschaft zum Thema Melderecht, Herr Maiwald?

Lars Maiwald, Experte für Beitragsrecht beim Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung und Leiter der neuen Arbeitsgemeinschaft Melderecht

01.02.2017

 

Lars Maiwald Schauen wir uns die letzten Gesetzgebungsverfahren an. In immer kürzeren Abständen werden neue Meldeverfahren aus dem Boden gestampft und bestehende Papierverfahren digitalisiert. Ursache ist neben einem technikaffinen Arbeitsministerium das Bemühen der Bundesregierung, die Bürokratiekosten in den Unternehmen zu senken.

 

Das alles hat seinen Preis. Diejenigen, die es umsetzen müssen, brauchen gute Informationen aus erster Hand mit Praxisbezug. Und vielleicht auch mal einen Blick hinter die Kulissen. Hemmschwelle und Skepsis gegenüber neuen Verfahren sinken oft, sobald die Entstehungsgeschichte erkennbar wird.

 

Genau hier wollen wir mit der ARGE Melderecht ansetzen. Über zwei halbe Tage stellen wir die Änderungen in den einzelnen Fachverfahren vor und nehmen uns Zeit für die sich daraus ergebenden Auswirkungen in der täglichen Praxis. Wir wollen zudem mit der ARGE Melderecht eine Plattform schaffen, wo auch Theoretiker von den Praktikern lernen, um bei konzeptionellen Veränderungen in den Meldeverfahren noch praxisgerechter vorgehen zu können. 

 

>> alle Infos zur Arbeitsgemeinschaft Melderecht

 

Arge Meldrecht

 




LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.

LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.

LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.