Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Tarifverhandlungen: Einigung im öD

Das Ergebnis sieht für die kommunalen Beschäftigten Gehaltserhöhungen in drei Stufen vor:

  • ab März 2018 im Schnitt um 3,19 Prozent
  • ab April 2019 um 3,09 Prozent
  • ab März 2020 um weitere 1,06 Prozent

Die Laufzeit beträgt 30 Monate. 

Vereinbart wurde weiterhin eine Mindesterhöhung der unteren Einkommen; mit Wirkung vom März 2018 werden einmalig 250 Euro gezahlt.

Weitere Regelungen:

  • mehrstufige Angleichung der Jahressonderzahlung Ost an das Westniveau.
  • Erhöhung Ausbildungsentgelt 2018 und 2019 um je 50 Euro
  • Azubis haben nun Anspruch auf 30 Tage Urlaub

 

Die beschlossene prozentuale Entgeltsteigerung wird auf die ebenfalls von den Verhandlungen betroffenen Tarifverträge für Versorgungsbetriebe (TV-V) und Nahverkehrsbetriebe (TV-N) übertragen.