Alle Treffer anzeigen
Dieses Fenster schliessen

Und es hat „XING“ gemacht

24.11.2016

 

Am 1. August 2016 war es endlich soweit: Die erste Plattform für geschützten und werbefreien fachlichen Austausch rund um das spannende Thema Entgelt auf XING wurde gegründet.

 

Seitdem wächst die Gruppe "Die Abrechner" stetig und gewinnt immer mehr interessierte und kompetente Mitglieder aus den Bereich HR, die sich gegenseitig Informationen zu Ihrem Beruf geben und so stets fachlich auf dem aktuellen Stand bleiben können.

 

Beinahe täglich erfolgen Meldungen zu Neuigkeiten aus Politik und aktueller Rechtssprechung, wie aktuell z.B. der Entwurf zur Flexi-Rente. Die Handhabung wird in der Zukunft eine große Rolle im Abrechneralltag spielen, da immer mehr Arbeitnehmer im Rentenalter weiter arbeiten möchten oder müssen. Auch aus Arbeitgebersicht wird es immer wichtiger, Fachkräfte länger an sich zu binden. Mit dem geplanten Gesetz kreiert der Gesetzgeber mehr Flexibilität bei diesen Beschäftigungswünschen und weniger Abschläge mit höheren Hinzuverdienstgrenzen.

 

Starkes Interesse zeigt sich bei der Darstellung praxisnaher Gerichtsurteile; so z.B. der Fall eines LKW-Kraftfahrers, dessen Weiterbildungskosten vom Steuerprüfer rückwirkend als steuerpflichtigen Arbeitslohn bewertete. Das Finanzgericht Münster klärte dies zu Gunsten des Arbeitnehmers und seiner Firma.

 

Auch werden in unbürokratischer Zusammenarbeit knifflige Fälle aus der täglichen Praxis gelöst; so wie eine aktuelle Diskussion um die Erstattungsfähigkeit von Sanierungsgeld im Umlageverfahren. Hier stellte sich heraus, dass es wohl häufig Abweichungen in der Auslegung der Krankenkassen bei diesem Thema gibt. Es ist also Fingerspitzengefühl und Verhandlungsgeschick bei der Korrespondenz mit den Krankenkassen gefragt. Es zeigt sich so nebenbei der Facettenreichtum der Tätigkeit eines Entgeltabrechners.

 

Bei der Bekanntgabe der neuen Förderungen und Möglichkeiten des Arbeitgebers zur Elektromobilität wurden in der Gruppe sofort die Auswirkungen auf Entgeltabrechnungen mit Zeitarbeitnehmern in Bezug auf den geldwerten Vorteil dargestellt.

 

Auch bei der Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB, aufbereitet als Praxistipp, ergab sich Diskussionsbedarf hinsichtlich der Formulierung des Gesetzes und seiner Bindung bezüglich der Vorgabe der Schriftform. Es ist immer wieder interessant, andere Sichtweisen, Auslegungen und Meinungen zu „starr“ formulierten Gesetzestexten zu hören.

 

Es wird also klar, wie wichtig der stetige direkte Austausch aus der Praxis ist, da es oft den aus der Theorie vorgegebenen Plan A nicht gibt, oder dieser nur schwer umzusetzen ist. Auch sind Rechtssprechungen oder Gesetzestexte in all Ihrer Auswirkung erst dann richtig geklärt, wenn mehrere Personen sich in enger Zusammenarbeit mit dem Thema auseinandersetzen und sich dazu austauschen.

 

Genau hierfür eignet sich unsere Gruppe als perfekte Plattform. Jedes Mitglied kann hier seinen Beitrag leisten oder seine Fragen stellen. Der Austausch findet durch zwei Moderatoren in geregeltem Rahmen statt, sodass sich die Mitglieder ausschließlich auf die fachlichen Inhalte konzentrieren können und auch nicht durch Werbung oder Stellenanzeigen gestört werden.

 

Wenn Sie nun auch die Lust gepackt hat, Teil dieses Austausches zu werden, freuen wir uns auf Sie!

 

qrcode_Xing_die-abrechner-lohn-gehalt-und-arbeitsrecht.jpg Anmeldung unter: https://www.xing.com/communities/groups/die-abrechner-lohn-gehalt-und-arbeitsrecht-d752-1090711/about

 

 

 

 

 


Autorin: Sonja Hirthammer, Leitung XING-Gruppe „Die Abrechner“

 


LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.

LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.

LOHN+GEHALT

ist die führende Fachzeitschrift für Entgeltabrechnung. LOHN+GEHALT informiert praxisnah und aktuell über Entwicklungen, Neuerungen und Trends zu allen Themen der Entgeltabrechnung.

 

 .

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.