Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110

Zeitwertkonto – gut einführen und gut kommunizieren: Komplett statt komplex

Advertorial

Qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und sie an das Unternehmen zu binden, wird mehr und mehr zur Herausforderung für Unternehmen. Im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter wird es immer wichtiger, frühzeitig attraktive Angebote mit deutlichem Mehrwert zu bieten.

Ziel: High Potentials finden und binden

Ein wichtiges Personalinstrument zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ist insbesondere eine Flexibilisierung der Arbeitszeit mithilfe von Zeitwertkonten (Lebensarbeitszeitkonten). Sie sind ein attraktives Instrument für die Mitarbeiterbindung und zur Rekrutierung neuer Mitarbeiter, das in keinem Portfolio von Personalinstrumenten fehlen sollte. Flexibel eingesetzt und gut kommuniziert, bilden Zeitwertkonten einen enormen Attraktivitätsbonus, der dabei hilft, High Potentials zu gewinnen und dauerhaft ans Unternehmen zu binden.

Ein eigenes Zeitwertkontenmodell bietet kurz-, mittel- und langfristigen Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter:

• Bessere Work-Life-Balance für die Mitarbeiter; bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben.

• Die Motivation und Bindung der Mitarbeiter erhöht sich, denn sie fühlen sich in ihrem Unternehmen gut aufgehoben.

• Das Unternehmens-Image als verantwortungsbewusster, sozialer und attraktiver Arbeitgeber wird gestärkt.

>> Den vollständigen Artikel lesen [PDF]

Quelle: LOHN+GEHALT 7/2021

 

 

Teaserfoto: © Adobe Stock/denisismagilov

 

Passende Artikel
Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Stier

164,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland