Abo

Arbeitsschutz I : Sicherheit und Gesundheit in Zeiten der Digitalisierung

KurzmeldungenMagazin
Lesezeit 1 Min.

Unter dem Motto „Sicher und gesund arbeiten in Zeiten der Digitalisierung“ steht die neue europäische Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA).

Die neue Kampagne der EU-OSHA soll das Bewusstsein für die Auswirkungen neuer digitaler Technologien auf Arbeit und Arbeitsplätze schärfen. Ziele der Kampagne sind die Anwendung von Kenntnissen über den sicheren und produktiven Einsatz digitaler Technologien, die Sensibilisierung und Aufklärung für mögliche Chancen und Herausforderungen im Bereich Sicherheit und Gesundheit, die Förderung der Gefährdungsbeurteilung und des sicheren Umgangs sowie des Austausches von Informationen und guten Praxislösungen.

Mann liegt in Kabel eingewickelt im Serverraum

Neben der neuen Kampagne ist auch ein Wettbewerb für gute Praxislösungen („Good Practice Award“) gestartet. Gesucht werden herausragende Beispiele, die aktiv Risikoprävention im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit im Zusammenhang mit der Einführung digitaler Systeme am Arbeitsplatz betreiben. Die Bewerbungsfrist in Deutschland endet am 16.09.2024.

Weitere Informationen zu der Kampagne, den Schwerpunkten sowie dem Wettbewerb für gute Praxislösungen gibt es unter www.osha.de oder https://healthy-workplaces.eu/de.

Diesen Beitrag teilen: