Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Die betriebliche Altersversorgung in der Entgeltabrechnung kompakt

Grundlagen/Neuregelungen - Fallgestaltungen - Zweifelsfragen


Die betriebliche Altersversorgung in der Entgeltabrechnung kompakt
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10066.2
1.511,30 €
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 16:00 Uhr
1.511,30 € inkl. MwSt
1.270,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Das Alterseinkünftegesetz führt im Zusammenspiel mit dem Altersvermögensgesetz zu einer sehr... mehr

Das Alterseinkünftegesetz führt im Zusammenspiel mit dem Altersvermögensgesetz zu einer sehr komplexen Abwicklung der betrieblichen
Altersversorgung.
Das macht in der Ansparphase kompetente Beratung der Mitarbeiter/innen durch die Personalabteilung notwendig, führt aber zu vielen verschiedenen Lösungen in der Entgeltabrechnung. Auch in der Auszahlungsphase ergeben sich erhebliche Auswirkungen auf die Abrechnungspraxis, insbesondere wenn verschiedene Altersversorgungen zusammentreffen. Und das zum 01.01.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz hat die bAV sogar in eine „neue“ und „alte“ Welt geteilt und umfangreiche Neuregelungen gebracht.
Die zum 01.09.2009 eingeführte Neuregelung des Versorgungsausgleichs führt im Scheidungsfall dazu, dass alle in der Ehezeit erworbenen gesetzlichen Rentenansprüche, Ansprüche aus der betrieblichen Altersversorgung und privaten Altersvorsorge geteilt und grundsätzlich getrennt für jeden Ehegatten weitergeführt werden. Hierdurch ergibt sich wiederum neuer Handlungsbedarf in den Unternehmen.
Wir haben im Rahmen unseres Netzwerkes der Arbeitsgemeinschaften viele Fragen gesammelt und geben Ihnen in diesem Seminar Antworten und praktische Lösungshilfen.

Zuletzt angesehen