Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
ARGE

Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Melderecht I


Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Melderecht I
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10076.11
1.190,00 €
  • Start erster Tag: 12:30 Uhr
  • Ende letzter Tag: 13:00 Uhr
1.190,00 € inkl. MwSt
1.000,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Termin in Kalender importieren
Kaum ein anderes Verfahren unterliegt einem so ständigen Wechsel wie das... mehr

Kaum ein anderes Verfahren unterliegt einem so ständigen Wechsel wie das Arbeitgeber-Meldeverfahren. Diese Änderungen wirken sich unmittelbar auf die Prozesse in der Entgeltabrechnung aus. Daneben werden immer neue Dialogverfahren erschaffen, die in der Praxis umzusetzen sind.

 

Die ARGE Melderecht schafft eine Plattform, um neben der reinen Wissensvermittlung in der konzeptionellen Umsetzungsphase in einen Dialog zu treten. Überdies schafft die ARGE Melderecht die Möglichkeit, beim Start von neuen oder optimierten Meldeverfahren Erfahrungen auszutauschen und so zeitnah auf Verbesserungen hinwirken zu können.

 

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer von Onlineveranstaltungen:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, das Präsenz-Seminar bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.

 

Bitte beachten Sie: gerne nehmen wir neue ARGE-Melderecht-Mitglieder / Interessenten auf, allerdings ist dazu vorab eine Rücksprache unter Tel.: 02234 / 98949-40 mit Alexandra Meller, Tagungsorganisation, notwendig. Vielen Dank!

Autoren / Referenten Liste mehr
Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen

  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • EEL-Verfahren
FAQ
Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter/innen der Abteilungen Entgelt und Personal, von Softwarehäusern und HR-Dienstleistern, die mit dem elektronischen Meldeverfahren in der Sozialversicherung befasst sind.

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Die Tagesordnung der Herbtsrunde:

 

1. TAG:


Ab 11.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen


BEGINN 12.30 UHR

 

Begrüßung durch die ARGE-Leitung – Einführung in die Veranstaltung


8. SGB IV-Änderungsgesetz – Vorstellung der neuen Verfahren und Bewertung der sich hieraus ergebenden
Auswirkungen auf die Abrechnungspraxis

  • Elektronisches Abrufverfahren zur Ermittlung der zuständigen Krankenkasse
  • Meldung der Elternzeit – Besonderheit bei freiwilliger Krankenversicherung
  • Einbindung der Finanzbuchhaltung in die euB
  • Verpflichtungen der Arbeitgeber bei Wechsel des Abrechnungsprogrammes
  • Qualifizierung des Kommunikationsservers
  • Veränderung bei den Annahmestellen der Krankenkassen
  • Einbindung der SOKA-BAU in das Arbeitgeber-Meldeverfahren
  • Neue zentrale Stammdatendatei der Sozialversicherung
  • Elektronisches Antrags- und Bescheinigungsverfahren bei Entsendungen in Abkommenstaaten
  • Elektronische Beantragung von Unbedenklichkeitsbescheinigungen
  • Meldungen von Leistungen im ZMV, die der Arbeitnehmer allein finanziert hat
  • Elektronische Meldung über die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht
  • Verpflichtender Abruf der Sozialversicherungsnummer
  • Aufnahme weiterer Lebenssachverhalte bei der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (Zeiten der Rehabilitation, Beschäftigungsverbote, Stufenplan bei Wiedereingliederung)
 
 
Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung – aktueller Stand und Austausch zu den Erfahrungen in der Praxis
  • Aktuelle Zahlen zum Abruf und Umsetzung durch Ärzte/Zahnärzte
  • Nachweispflicht des Arbeitnehmers im Störfall – Klarstellung im EFZG
  • Neuer Hype hält an: Alternativer Abruf über die Zeiterfassung
 
 
Austausch mit und zwischen den Teilnehmenden
  • Wie weit sind die konzeptionellen Umsetzungen im Unternehmen?
  • Welche Schwierigkeiten ergeben sich in der Praxis?
  • Wie ist die Interaktion mit den Arbeitnehmern im Störfall angelegt?
 

Ab 19.00 Uhr: Gemeinsamer ARGE-Abend

2. TAG:
BEGINN 09.00 UHR
 

 

Elektronische Übermittlung von Entgeltbescheinigung an die BA (Dialogverfahren „BA-BEA“)
Geplant: Gastdozent der Bundesagentur für Arbeit
▪ Inhaltliche Ausgestaltung des Verfahrens
▪ Hinweise und Erläuterungen zu den einzelnen Datenfeldern
▪ Umsetzung im Entgeltabrechnungsprogramm
▪ Änderungen und Neuerungen zum 1. Januar 2023
▪ Austausch zum Einstieg in das Verfahren
▪ Klärung von Zweifelsfragen aus der Praxis

 


Änderungen in den Meldeverfahren zum 01.01.2023

  • „last call“: Start der Unternehmensnummer
    • Anschreibeaktion der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen – Erfahrung der Teilnehmenden
    • Stammdatenabruf, UV-Lohnnachweis und der UV-Jahresmeldung: „Weicher Einstieg“ für Unternehmen
    • Neue Meldegründe im UV-Lohnnachweis
  • Angabe der Hauptbetriebsnummer in Meldungen
    • Ziel und Mehrwert für die Sozialversicherung
    • Angabe bei mehreren Hauptbetriebsnummern im Unternehmen
    • Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Elektronische Meldung der Daten zur Anlage eines Arbeitgeberkontos ab 2024 (DSAK-Verfahren)
  • Anpassungen im Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1
    • Einführung von Stornogründen
    • Weitere Änderungen
  • Anpassungen im EEL-Meldeverfahren
    • Vorstellung der Änderungen in der Version 11
  • Identifikation Trust Center
    • Abgabe einer Eigenerklärung
    • Auswirkungen bei Nichtabgabe
  • Goodbye sv.net: Neue elektronische Ausfüllhilfe „SV-Meldeportal“ der Sozialversicherung
    • Inhalt und Ausgestaltung
    • Virtueller Datenspeicher
    • Nutzungsmöglichkeit für Selbstständige

 


Fragen der Teilnehmenden und Ausblick zur ARGE Melderecht im Frühjahr 2023

 

 
 ENDE DER VERANSTALTUNG: 13.00 UHR

 

Netto-Unterrichtsstunden: 8,75 h

Vortragsmethode: Vortrag, Praxisfragen, Best Practices, Teilnehmerfragen und -austausch, Gastvorträge, Netzwerkabend

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Aktualisierung und Verbesserung des Wissensstandes durch konkrete und umfassende Informationen sowie deren praktische Umsetzung. Verbesserung von Effizienz, Effektivität, Qualität, Sicherheit und Fachkompetenz durch eine aktive Mitarbeit im ARGE-Netzwerk und Nutzung des bilateralen Netzwerkes. Beim Start von neuen oder optimierten Meldeverfahren Erfahrungen austauschen und so zeitnah auf Verbesserungen hinwirken.

Seminar Start-up Melderecht

Lars Maiwald, Diana Keller, Ramón Lang

09.-10.05.2023 | Berlin 10.-11.10.2023 | Hannover
1.511,30 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) SAP II

Rene Schumann

10.-11.11.2022 | Heidelberg
1.243,55 €
Seminar Start-up Melderecht

Lars Maiwald, Diana Keller, Ramón Lang

09.-10.05.2023 | Berlin 10.-11.10.2023 | Hannover
1.511,30 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) SAP I

Rene Schumann

01.-02.12.2022 | Mannheim/Umgebung
1.243,55 €
Online-Schulung Besonderheiten in der Entgeltabrechnung des öffentlichen Dienstes (TVöD/TV-L)

Frank Müller

13.10.2022 | online 25.04.2023 | online 09.10.2023 | online
702,10 €
Seminar alga-Regionaltagungen - Der Jahreswechsel 2022/2023 in der Entgeltabrechnung und Personalbetreuung
07.-08.11.2022 | Köln 23.-24.11.2022 | Dresden 30.11.-01.12.2022 | Berlin
1.416,10 €
Online-Schulung Entgeltabrechnung für Einsteiger - alga-Kolleg 1

Sabine Törppe-Scholand, Janette Rosenberg

11.-13.10.2022 | online 07.-09.03.2023 | Köln 09.-11.05.2023 | online 05.-07.09.2023 | Münster 17.-19.10.2023 | Berlin
1.541,05 €
Zuletzt angesehen